Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for September 2013

Umzugsprojekt

Leider klappt der Umzug in unsere neues Heim nicht ganz so zügig und reibungslos, wie wir es gerne hätte. Was dazu führt, dass ich hier gewissermassen auf glühenden Kohlen sitze. Viel tun kann ich im Augenblick nicht mehr, ausser warten, dass die Handwerker endlich, endlich fertig werden. Dabei wissen doch die meisten, wie schwer es ist, sich in Geduld zu üben 😉

Um mich ein wenig abzulenken und zu beschäftigen, habe ich beschlossen, ein kleines „Umzugsprojekt“ zu starten. Die Wollvorräte, die ich mir beim Drops-sale zugelegt hatte, sind nach einem Umweg hier angekommen (nochmal vielen Dank dafür liebe Frau Mima :)) und wollen verstrickt werden. Im Winter zählen Strickjacken zu meinen wichtigsten Kleidungsstücken und dementsprechend viele brauche ich 😉

Nachdem mich meine letzten beiden Jacken, (welche ich genau nach Anleitung gestrickt hatte) mit ihrer Passform nicht wirklich überzeugen konnten, hab ich mir diesmal alles selber ausgerechnet. Eine grosse Hilfe war mir dabei die Anleitung von tichiro.

Beim Muster habe ich mich für ein klassischen Pfauenauge-Muster entschieden, unter anderem auch, weil es nur aus 2 Musterreihen besteht und daher wenig Aufmerksamkeit verlangt. Schliesslich sollte mich mein Umzugsprojekt hauptsächlich entspannen und nicht geistig überfordern 😉

Strickjacke Karisma 2

Strickjacke Karisma

Nachdem ich in den letzten Wochen wirklich sehr fleissig gestrickt habe, sind inzwischen alle Einzelteile fertig und müssen nur noch zusammengesetzt werden. Dann wird sich auch zeigen, ob es am Ende passt. Die erste Anprobe sass etwas straff, aber das Lochmuster dürfte nach der ersten Wäsche noch nachgeben.

IMG_1282 (640x427)

Inzwischen überlege ich bereits, wie die nächste Jacke aussehen soll. Eigentlich dachte ich an etwas ganz einfaches, musste aber beim Stricken der Ärmel feststellen, dass mich glatt rechts furchtbar langweilt und viel mehr Durchhaltevermögen kostet als ein Muster. Ich sollte mir daher meine Idee nochmal überdenken, wenn nicht ein weiteres UFO riskieren will.

Advertisements

Read Full Post »