Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for Juni 2013

Für alle, die mich schon vermisst haben: Mir geht es gut 🙂 Wir stecken nur mal wieder gerade mitten in unser halbjährigen Rush-hour, wie ich es gerne nenne 😉

Der Gatte und ich haben das Pech, dass unsere beruflichen Stosszeiten (Dezember und Ende Mai/ Juni) jedes Jahr aufs Neue zusammenstossen. Ich stecke mitten in der Kollektionsbeendigung für den Sommer 2014 und für den Gatten bringt das Ende des Schuljahres jede Menge Klausuren, Abschlussarbeiten, Notenkonferenzen…. Dieses Jahr haben wir es aber sogar noch geschafft diesen ohnehin schon anstrengenden Zustand zu verschlimmern, indem der Gatte täglich anderthalb Stunden zur Reha musste. Aus meinem Halbtags-Job wurde ein Fast-Ganz-Tags-Job und um dem Ausbau des Hauses mussten wir uns schliesslich auch noch kümmern 😉

Viel Zeit für kreative Aktivitäten blieb da nicht, nur den Bezug für das Geburtstagsgeschenk des Zwerges hab ich in einer Nacht-und-Nebel-Aktion neu genäht.

collage

Diese Woche hatte ich das Glück endlich mal wieder ein paar kinderfreie Vormittage zu haben (die letzten für die nächsten 12 Wochen, den heute haben sie Sommerferien begonnen ;)) und hatte den Plan, mir „mal eben schnell“ noch ein Kleid für diesen Freitag zu nähen. Das Kleid ist nicht fertig geworden, aber glücklicherweise habe ich es am Ende doch nicht gebraucht. An der Passform bastle ich zur Zeit noch ein wenig herum, aber ich denke, es könnte ganz nett werden.

IMG_9054 (372x640)

Read Full Post »