Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 21. März 2012

Auch diesen Mittwoch gibt es bei mir wieder nur alte Schätzchen 😉

Eine Kapuzenweste, die mich seit über 10 Jahren begleitet. Aus Popeline gearbeitet und mit Fleece gefüttert, wärmt sie herrlich im Winter und ersetzt in der Übergangszeit die Jacke.  In die Teilungsnähte sind Taschen eingearbeitet, die sich mit Nahtreissverschlüssen schliessen lassen. Als Taschfutter habe ich ebenfalls Fleece verwendet, praktisch bei windigen Spaziergängen 😉

Alle Nähte wurden mit rotem Garn abgesteppt um den sportlichen Charakter zu unterstreichen.

Zum Schluss noch eine unscharfe Gesamtaufnahme 😉

 

Noch mehr selbstgenähtes findet ihr bei Cat.

Advertisements

Read Full Post »