Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for März 2011

Vorbereitungen

Als ich mit dem kleinen Mann schwanger war, wollte ich alle Vorbereitungen spätestens in der 32.Woche abgeschlossen haben.  Eben für den Fall der Fälle 😉

Diesmal hatte ich es irgendwie nicht so eilig, es fiel mir eher schwer, mich aufzuraffen. Zum einen lag es an meinem angeschlagenem Gemütszustand und zum anderen an der fehlenden Notwendigkeit grossartige Neuanschaffungen tätigen zu müssen.

Inzwischen sind wir aber so gut vorbereitet, dass der Zwerg theoretisch kommen könnte. Der Kinderwagen war in der Reperatur und wurde nicht repariert, nein das komplette Unterteil wurde ausgetauscht 🙂 Wir haben alles einen beinahe neuen Kinderwagen bekommen…und das zum Festpreis 😉

Meine Kollegin hat mir ihren Stubenwagen geliehen und ich habe den Karton mit Babysachen vom Boden geholt. Alles wurde bereits gewaschen, gebügelt (das macht man glaub ich nur bei der ersten Wäsche ;)), sortiert und eingeräumt. Wirklich fehlen tut uns eigentlich nichts, aber ich werde mich sicher nicht daran hindern können, doch noch ein oder zwei Shirts zu nähen. Irgendwas neues braucht das Kind schliesslich 😉 🙂

Was aber auf jeden Fall benötigt wird ist eine neue Windeltasche. Für den kleinen Mann hatte ich damals (vor gefühlten Jahrzehnten ;)) mein allererstes Modell genäht. Das ist inzwischen nicht nur ziemlich abgenutzt, auch mein Design hat sich verbessert und ist wesentlich praktischer geworden.

Eigentlich gab es nur eine Sache, die wir wirklich neu kaufen mussten und ich muss sagen, bei der Besorgung hatte ich eine eigentümliche Freude. Ich habe es regelrecht zelebriert. Dabei ist dann einer Packung Windeln nun wirklich nichts besonderes 😉

Jetzt warten sie hier in einer Schublade auf ihren ersten Einsatz und ich frage mich, welch kleiner Hintern da mal reinpassen soll. Verglichen mit der letzten Grösse des kleinen Mannes sind sie einfach nur winzigst.

 

Read Full Post »

So ein eigener kleiner patio ist schon praktisch, nicht nur für die grosse Wäsche, sondern auch für die Kinderbespassung 😉

Read Full Post »

Beruhigend

Heute hatte ich mal wieder eine Verabredung mit meiner Hebamme. Alles absolut zufriedenstellend, Bauch ist ordentlich gewachsen, Köpfchen zeigt nach unten, nur aufs Gewicht sollte ich dann doch wieder ein wenig mehr achten 😉

Ausserdem gab es ein ausdrückliches OK für unsere Reisepläne. Die liegen zwar ziemlich dicht am VET, aber es gebe im Moment keine Grund nicht nochmal wegzufahren. Zumal unser Reiseziel ohnehin nicht soooo weit weg liegt.

Sie hat sich auch gleich nach unserer Unterkunft erkundigt und uns zum günstigen Preis gratuliert. Beim nächsten Besuch soll ich unbedingt die Telefonnummer mitbringen 😉

Und zur Krönung des Tages geht es nun  gleich mit meiner Schwägerin zum Möbelschweden. Sie braucht einen Schreibtisch für meine alte Nähmaschine 😉 und ich den üblichen Frauenkleinkram 😀

Read Full Post »

Auf den Gedanken gebracht hat mich Masca, mein Mann war auch schnell überzeugt und der kleine Mann findet Ferien ohnehin grossartig 😉

Über das Ziel waren wir uns auch schnell einig. Zum Entspannen und Kräfte tanken ist der Nationalpark, in dem wir schon letztes Jahr waren einfach optimal. Wir wollten zur Abwechslung  mal keinen Besichtigungsstress sondern nur Natur und viel Zeit für die Familie. 😉 Nachdem ich ein bisschen gesucht und telefoniert habe, habe ich heute das perfekte Häuschen für uns gemietet *freu*

150m zum Meer, eigener kleiner Garten, offener Kamin, Badewanne mit Jacuzzi 😎 …der ideale Ort, um noch einmal eine kleine Familienauszeit vor der Ankunft des neuen Familienmitgliedes zu machen.

Ich freu mich so :mrgreen:

Jetzt bin ich gespannt, wie das Wetter wird und ob wir vielleicht sogar schon im Meer baden können.

Read Full Post »

Verabredung

Heute zeigt sich das Wetter endlich wieder von seiner besten Seite, nachdem es die ganze Woche über eher zugezogen, stürmisch und regnerisch war.

Der grosse und der kleine Mann sind bereits auf dem Spielplatz und auch ich werde mich gleich dazugesellen um den ersten Freiluft-Kaffee des Jahres zu geniessen 😉

Habt ein schönes Wochenende!

Read Full Post »

Spenden für Japan

 

myswisschocolate hat zu einer ganz besonderen Spendenaktion für Japan aufgerufen.

  1. Wir verschenken mySwissChocolate Gutscheine (1 gratis Tafel inkl. Versand) an 10 Blogger unserer Wahl (dies ist nun bereits geschehen)
  2. Jeder der 10 Blogger kann nun wiederum Gutscheine an max 10 weitere Blogs verschenken. “Weiterschenken”  kann man, indem man in seinem Blog über die Aktion berichtet und 1-10 weitere Blogs benennt. Bitte informiere die von Dir beschenkten Blogs doch auch direkt wenn möglich, damit der Bloglauf nicht stockt.
  3. Ob ein Blog bereits “beschenkt” wurde, erfährt man hier in unserem Blog. Wir aktualisieren die Liste mehrmals täglich. Ein Blog kann nur 1 Gutschein erhalten (aber wie gesagt max. 10 Gutscheine virtuell weiter verschenken an weitere Blogs).
  4. Setzt bitte UNBEDINGT einen Backlink als Kommentar in unserem Blog zu Eurem Bericht – sonst erfahren wir ja nicht, an wen wir nachher all die Gutscheine versenden sollen 🙂

Unsere Spende:

  • Es gibt eigentlich keine Limitierung. Jede Art von Blog* kann mitmachen, respektive beschenkt werden.
  • Die internationale Aktion startet JETZT und wird bis zum 31. März 2011 bis 12:00 Uhr mittags laufen.
  • Für jeden beschenkten Blog*, spenden wir 2.00 CHF – mindestens aber 1′000 CHF.  Bei 1‘000 Blogs sind dies also bspw. schon 2‘000 CHF – die maximale Spenden-Grenze wäre 10‘000 CHF. Zusätzlich erhält nachher jeder Beschenkte Blog* per Mail den Gutschein für 1 gratis Tafel inklusive Versandkosten selbstverständlich auch tatsächlich zugesendet. Die Geld-Spende geht an die nationale Glückskette, die derzeit für Japan Spenden sammelt

*der vor Start dieser Aktion bereits aktiv existierte und vor Ablauf der Frist a) tatsächlich beschenkt wurde, b) einen Blogbeitrag verfasst und c) bei uns einen Backlink hier als Kommentar gesetzt hat. Im Streitfall entscheidet alleine mySwissChocolate über die Gutscheinvergabe. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Ich wurde vom Trüffelchen beschenkt und würde mich gern bei folgende Blogs bedanken.

  1. Masca
  2. Jo
  3. mit Nadel und Faden
  4. Familie Kleeblatt
  5. Knusperflocke

Mir würden zwar noch ein paar mehr Blogs einfallen, allerdings wurden diese zum Teil schon mehrfach beschenkt oder ich bin mir nicht sicher, ob es dem Blogger recht ist 😉

Read Full Post »

Osterpost

Das Trüffelchen hatte mich auf das Osterkartenwichtel von Paula aufmerksam gemacht. Vor Jahren habe ich schon einmal bei einer ähnlichen Aktion mitgemacht und hatte viel Freude dabei. Deshalb habe ich mich spontan ebenfalls angemeldet (immer nur Post von der Bank ist schliesslich ausgesprochen langweilig ;))

Wer Lust hat auch mitzumachen hat noch bis zum 31.März Zeit sich anzumelden.

 

 

 

Read Full Post »

Older Posts »